Logistik- und Produktionsprozesse optimieren: die Ekko Plattform verbindet alle Geräte, Systeme und Protokolle miteinander und optimiert so die herausfordernden Geschäftsprozesse der Industrie 4.0

Verbinden

Ekko ist eine Industrie 4.0 Plattform, die sowohl stationär als auch in der Cloud betrieben werden kann. Ekko verbindet protokollunabhängig alle Geräte in der Logistik, Montage- oder Produktionsanlage sowie zugehörige Systeme wie bspw. SAP und Protokolle wie MQTT oder Kafka.

Optimieren

Ekko überwacht Hardware wie ePaper-Displays und RFID-Lesegeräte, sammelt die Daten und kann so die Geräte- und Sensordaten in Echtzeit analysieren. Die Analysedaten stehen auf der Plattform für praktische Anwendungen der künstlichen Intelligenz, wie bspw. vorausschauende Wartung oder Abfallreduzierung, zur Verfügung und bieten damit die Grundlage für die Optimierung der Geschäftsprozesse.

Anpassen

Ekko ist eine offene Plattform und bietet Entwicklern die Möglichkeit eigene Industrielösungen zu integrieren. Hardware Hersteller sind so in der Lage eigene Treiber zur Integration der Hardware in die Ekko Plattform zu entwickeln.

Zukunftssicher konzipiert

Flexible Anwendungen

Ekko begleitet Sie zukunftssicher und nachhaltig in der Entwicklung Ihrer Geschäftsprozesse: Mit Ekko sind Sie in der Lage, die sich ändernden dynamischen und an der individuellen Ausrichtung geprägten Geschäftsprozesse der Industrie 4.0 flexibel zu handhaben und umzusetzen, Optimierungen und Möglichkeiten zu erkennen.

Dabei bietet Ekko eine Reihe von Standardanwendungen, die Sie an Ihre spezifische Konfiguration anpassen können. Oder Sie nutzen Ekko als offene Plattform und entwickeln Ihre individuelle Anwendung

Erfahren Sie mehr

 

Vielseitige Hardware

Ekko bietet Ihnen eine Lösung für alle Geräte und alle Standorte: eine nahtlose Implementierung Ihrer Geräte wird durch angepasste Treiber umgesetzt.

Alle Standorte, unabhängig von unterschiedlichen Bestimmungen und Ausstattungen, können so cloudbasiert verwaltet, analysiert und gesteuert werden. Dabei bleiben Sie  gegenüber neuen Hardwareentwicklungen offen und flexibel.

Erfahren Sie mehr

Erfolgreicher Einsatz

Unsere Partnerprojekte in verschiedenen Fertigungsbereichen fordern Ekko heraus, die Prozesse der Kommissionierung in den Werken zu optimieren, die Effizienz zu maximieren und die Kosten zu minimieren.

Die Herausforderung

Die Prozessschritte der Kommissionierung in der Fertigung sind aufgrund der immer individuelleren Produktionen und Produkten eine Herausforderung an die Logistik und Umsetzung. Denn Zeit und Qualität der Prozesse sind entscheidend für die erfolgreiche Umsetzung der Geschäftsmodelle. Von diesem Prozess werden wichtige Zeit- und Qualitätskennzahlen bestimmt.

Die bisher manuell geprägten Prozesse galt es zu digitalisieren und mit Einsatz der Ekko Plattform effizienter und kostengünstiger zu gestalten. Weiter sollten in allen Werken - mit unterschiedlichen Voraussetzungen in der Hardware -  dieser Prozess einheitlich abzubilden sein.

Die Lösung

Für die Umsetzung der Prozesse haben wir die Ekko Plattform auf die Anforderungen eingestellt, Treiber für die verwendeten Geräte entwickelt und in die Plattform integriert. Um eine Integration der Plattform in die bestehende Infrastruktur unseres Partners zu garantieren, haben wir hier Schnittstellen zu den bestehenden Systeme umgesetzt.

Die Ergebnisse

Die Prozesse der Kommissionierung konnten mit Ekko in allen Werken digitalisiert werden:

  • Die unterschiedlichen Konstruktionen und Hardwareausstattungen (begründet in unterschiedlichen Vorschriften) der Werke und Bereiche, wurden in die Ekko Plattform implementiert. Somit ist das Projekt in allen Bereichen und Werken einsatzbereit und kann auch zukünftige Entwicklungen im Bereich der Hardware problemlos integrieren. 
  • Zeit und Kosten Ersparnis und qualitativ verbesserte Arbeitsergebnisse durch Ausschluss von Fehlerquellen haben den Vorgang effektiver und effizienter gemacht. 
  • Als positiver Effekt ergibt sich weiter eine ökologischere Gestaltung des Prozesses durch Vermeidung von Papiermüll und einen komfortableren Arbeitsablauf für die Arbeiter.

Von Experten gebaut

Ekko ist eine Marke der Crosscan GmbH. Crosscan ist Erfinder einer der ersten cloudbasierten Retail Analytics Plattformen und wurde vor 15 Jahren als Software- und Systemintegrations-Unternehmen gegründet. Bis heute ist Crosscan mit dem Schwerpunkt Retail Analytics und Big Data Cloud Plattformen am Markt vertreten.

Mit seinen Innovationen und langjähriger Branchenerfahrung ist Crosscan ein starker Partner in Sachen digitaler Transformation im Retailsektor. Einzelhändler in 49 Ländern weltweit verlassen sich auf Crosscan, um ihre Daten in Echtzeit zu erfassen, zu verarbeiten und zu analysieren.

Dieses vertiefte Wissen um Anwendungen, Technologien und Innovationen findet bei Ekko eine konsequente Weiterentwicklung des Themas der Digitalisierung im Bereich der Industrie.

Neugierig?

Möchten Sie erfahren, was Ekko für Sie tun kann? Sprechen Sie uns an, wir stellen ihnen unsere Ekko Plattform vor und beraten Sie anhand Ihrer individuellen Situation.