Mit unserem ständig wachsenden Hardware- und Protokollstack für die Ekko Plattform bieten wir zukunftssichere Lösungen für individuelle Kundenanforderungen.

Auszug aktuell integrierter Hardware

Mit mehr als 150 Mio. Electronic Shelf Labels, die an über 15.000 Einsatzorte weltweit verkauft wurden, ist Pricer seit 1991 führender Anbieter von digitalen Regal-Lösungen für den Handel und der Industrie. Pricer arbeitet mit Kunden jeder Größe und aus allen Branchen (Industrie, Lebensmittel-, Heimwerker-, Elektronik- oder andere Fachgeschäfte) zusammen, um die täglich wiederkehrenden Prozesse & Aufgaben am Einsatzort zu optimieren und somit die Kunden- und Anwenderzufriedenheit zu verbessern.

SES-imagotag ist ein High-Tech-Unternehmen und weltweit führender Anbieter von Electronic Shelf Labeling Systemen. Sie bieten Einzelhändlern eine All-in-One-Lösung zur Anbindung der Filialen dank elektronischer Regaletiketten, ihrer Software Jeegy und der MultiCom-Infrastruktur.

Die TagItron GmbH entwickelt und produziert seit mehr als 25 Jahren RF- und UHF-basierte RFID-Systeme zur Identifikation, Ortung und Authentifizierung von Objekten und Personen an 3 Produktionsstandorten.

Impinj ist der führende Anbieter von RAIN-RFID-Lösungen, die Item Intelligence im Einzelhandel, in der Pharmazie, im Gesundheitswesen, in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, in der Fertigungs- und Lieferkettenlogistik und in vielen anderen Branchen anbieten.

ProGlove ist ein Münchener Unternehmen für industrielle Wearables von ehemaligen Automotive- und IDEO-Mitarbeitern. Unterstützt von Intel, GETTYLAB und Bayern Kapital arbeiten wir an der Integration von ProGlove mit Fortune 500 Kunden und heimlichen Gewinnern in der Automobilbranche.

Neugierig?

Möchten Sie erfahren, was Ekko für Sie tun kann? Sprechen Sie uns an, wir stellen ihnen unsere Ekko Plattform vor und beraten Sie anhand Ihrer individuellen Situation.